Biokraftstoff - Nachhaltigkeit garantiert.


01.06.
2017

Immer weniger Biokraftstoffe im Straßenverkehr

Die deutsche Mineralölwirtschaft setzt immer weniger Biodiesel und Bioethanol ein. Dies geht aus den vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle veröffentlichten amtlichen Mineralöldaten für das erste Quartal des Jahres 2017 hervor....

weiter lesen »

27.04.
2017

Umweltministerium will mit Bilanztrick Erneuerbare Energien im Verkehr ausbremsen

Die Verringerung von Emissionen der Erdölförderung (Upstream Emission Reduction, UER) soll die Mineralölindustrie nach einer neuen Verordnung des Bundesumweltministeriums auf die deutschen Klimaziele im Verkehr anrechnen dürfen. Damit...

weiter lesen »

25.04.
2017

Biodiesel in Deutschland: steigende Produktion, leicht sinkender Anteil am Dieselabsatz

Die deutschen Hersteller haben im Jahr 2016 nach Schätzungen des Verbandes der Deutschen Biokraftstoffindustrie rund 3,1 Millionen Tonnen Biodiesel hergestellt. Damit hat die Produktion im Vergleich zum Vorjahr um etwa 100.000 Tonnen zugelegt....

weiter lesen »

06.04.
2017

Werksbesuch von Eckhardt Rehberg und Karin Strenz (beide CDU) in Sternberg: Mecklenburger Biodieselhersteller fordert von Bundesregierung Unterstützung

Anlässlich eines Werksbesuches der beiden CDU-Bundestagsabgeordneten Eckhardt Rehberg und Karin Strenz in der Biodieselanlage in Sternberg forderte heute deren Geschäftsführer Axel Becker, dass die Bundesregierung auch solchen Biodiesel...

weiter lesen »

16.03.
2017

Ohne Biokraftstoffe sind Klimaziele nicht erreichbar

Biodiesel und Bioethanol stellen heute etwa 89 Prozent der Erneuerbaren Energien im Verkehrssektor. Bis zum Jahr 2030 muss der Erneuerbaren-Anteil nach dem Klimaschutzplan 2050 der Bundesregierung verdoppelt werden. Ohne nachhaltig produzierte...

weiter lesen »

15.02.
2017

Industrie begrüßt Steuerbefreiung für Biokraftstoffe in der Forst- und Landwirtschaft

Die Bundesregierung will auch weiterhin eine Energiesteuerbefreiung für Biokraftstoffe, die in der Land- und Forstwirtschaft verbraucht werden. Der Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie (VDB) begrüßte diese lange Zeit umstrittene...

weiter lesen »

10.01.
2017

Studie: Biokraftstoffe haben herausragende Bedeutung für Klimaschutz, Agrar- und Futtermittelwirtschaft

Biokraftstoffe haben einen großen Einfluss auf den Klimaschutz im Straßenverkehr, die heimische Tierfutterproduktion und den Absatz der deutschen Rapserzeuger. Durch die auf die Treibhausgasminderung ausgerichtete Gesetzgebung zu Biodiesel...

weiter lesen »

28.12.
2016

Verpflichtung im Straßenverkehr: Ölkonzerne müssen Treibhausgasausstoß weiter senken

Ab dem kommenden Jahr steigt die Klimaschutz- oder Treibhausgasquote in Deutschland von 3,5 auf vier Prozent. Demnach müssen die Mineralölkonzerne ab dem Jahr 2017 den Treibhausgasausstoß ihrer Kraftstoffe um vier Prozent senken, zum Beispiel...

weiter lesen »

30.11.
2016

Biokraftstoffindustrie kritisiert Richtlinienentwurf der EU-Kommission scharf

Der Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie (VDB) hat den heute veröffentlichten Entwurf der Europäischen Kommission zur Fortführung der Erneuerbare Energien-Richtlinie scharf kritisiert. „Die Kommission befindet sich mit...

weiter lesen »

05.10.
2016

Neue offizielle Zahlen: Biokraftstoffe bieten Rekord-Treibhausgasminderung aber Absatz sinkt

Nach dem gestern von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) veröffentlichten Evaluations- und Erfahrungsbericht 2015 stoßen Biodiesel und Bioethanol durchschnittlich 70 Prozent weniger Treibhausgase aus als fossile Kraftstoffe....

weiter lesen »